Sonntag, 2. Mai 2010

7:50 h

Auf diese Uhrzeit stelle ich gleich meinen Wecker. Dabei würde ich doch so gern Sonntagmorgen ausschlafen. Wer hat sich nur diese Gottesdienstzeiten ausgedacht und warum müssen wir uns vorab noch über eine halbe Stunde mit der Kantorei einsingen? Es wird sich eh grummelig-verschlafen wie immer anhören, außerdem klangen unsere drei Kantaten bei der Probe diese Woche eh noch nicht ganz aufführreif. Aber wie auch immer - ich hoffe zumindest durch das Trällern einen guten Start in den zweiten Teil des Wochenendes zu bekommen.
Mehr zu musikalischen Gottesdiensten am Cantate-Sonntag in Nordelbien unter www.nordelbien-klingt.de

Aktuelle Beiträge

27.12.2014
Heute war Jahreswechsel, für mich und einige andere...
Alanna (Gast) - 28. Dezember, 02:19
Selbstregulation
Schlaf Entspannung Loslass en das was ich festhalten...
Allanna - 6. April, 06:27
der Wind...
hat mich dazu gebracht, ab Anfang des Jahre 2013 die...
Allanna - 3. April, 02:13
Liebe ungleich Manie?
Liebe + Hass, Trauer + Angst Gefühle, die sehr stark...
Allanna - 3. April, 02:06
Neustart
Hallo? Jemand da?? Stille Erstmal Spinnenweben...
Allanna - 3. April, 01:44

Zufallsbild

maigloeckchen

Bücher neben meinem Bett

Gesehene Filme

diverse Kurzfilme

Grey`s Anatomy

Der Schaum der Tage

my mood

Archiv

Mai 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 8 
11
12
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
 
 

Suche im Blog

 

Status

Online seit 5228 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Dezember, 02:19

alltägliches
erlebtes
gefühltes
geknipstes
gelesenes
genäht und gepatcht
Impressum
memories
nächtliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren