grmmlgähn

So wird das nix mit dem Erholen. Kann nicht schlafen, obwohl ich gestern einen vollen Tag hatte und die Entspannung dringend bräuchte. Wenigstens bin ich krank geschrieben und muss heute nicht früh raus...

Dummerweise gibt es ja hier in diesem Internet so viele Ablenkungen: hier ein bißchen twittern, dort mal eben wieder bei facebook anmelden; Blogs und Nachrichten lesen; bei `ner Singlebörse Männer, ihre Profile und Fotos abchecken, flirten und sich als jmd ausgeben, der ich eigentlich nicht bin bzw sein möchte usw. usw.

Und was kommt dabei raus? Innere Unruhe und Schlaflosigkeit. Erschöpfung, die fast körperlich spürbar ist.

Hypomanie.

*selbstgemacht*

Hintergrund-Infos dazu

Trackback URL:
//allanna.twoday.net/stories/8444152/modTrackback

Aktuelle Beiträge

27.12.2014
Heute war Jahreswechsel, für mich und einige andere...
Alanna (Gast) - 28. Dezember, 02:19
Selbstregulation
Schlaf Entspannung Loslass en das was ich festhalten...
Allanna - 6. April, 06:27
der Wind...
hat mich dazu gebracht, ab Anfang des Jahre 2013 die...
Allanna - 3. April, 02:13
Liebe ungleich Manie?
Liebe + Hass, Trauer + Angst Gefühle, die sehr stark...
Allanna - 3. April, 02:06
Neustart
Hallo? Jemand da?? Stille Erstmal Spinnenweben...
Allanna - 3. April, 01:44

Zufallsbild

lilaStreifen

Bücher neben meinem Bett

Gesehene Filme

diverse Kurzfilme

Grey`s Anatomy

Der Schaum der Tage

my mood

Archiv

November 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
11
12
13
15
16
18
21
22
24
25
26
27
28
30
 
 
 
 
 
 

Suche im Blog

 

Status

Online seit 5228 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Dezember, 02:19

alltägliches
erlebtes
gefühltes
geknipstes
gelesenes
genäht und gepatcht
Impressum
memories
nächtliches
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren